SAĞLIK
Giriş Tarihi : 04-07-2020 00:01   Güncelleme : 04-07-2020 00:09

Geglückte Re-Auditierung

Vereinbarkeit, Beruf, Familie und auch Pflege und Privatleben – diese fünf Wörter stehen bei der AOK Hessen im engen Zusammenhang. Das wird seit einigen Jahren auch von ganz offizieller Stelle gewürdigt und ausgezeichnet.

Geglückte Re-Auditierung

 

 

Aber dieses Jahr ist vieles Anders – und so wurde am 15.06.2020 erstmals das audit berufundfamilie in einem Online Zertifikats Event verliehen. Über

330 Organisationen wurden mit dem Qualitätssiegel für eine nachhaltige Gestaltung der betrieblichen Vereinbarkeitspolitik ausgezeichnet. Die AOK Hessen ist eine davon – und dies nun bereits zum 6. Mal. Die Ministerin Frau Dr. Franziska Giffey nahm die Ehrung vor und betonte die Wichtigkeit des Themas insbesondere in der aktuellen Situation. Bei der virtuellen Talkrunde mit drei ausgesuchten Arbeitgebern während der Verleihung vertrat Herr Karlheinz Löw die AOK Hessen und stellte vor allem den Umgang mit Vereinbarkeit während der Corona Pandemie dar. Denn letztendlich ist eine strategisch angelegte Vereinbarkeitspolitik auch ein Mittel des Risikomanagements, um auf Veränderungen flexibel zu reagieren – und das schnell und passgenau.

Doch was genau macht die AOK Hessen so auszeichnungswürdig? Nur ein paar Beispiele: Eine fest verankerte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik, eine familienbewusste Arbeitskultur, zahlreiche Modelle zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit, das Mentoring-Programm, das Elternzeitprogramm und Kompetenztrainings für Mitarbeitende, die Angehörige pflegen. Wie wichtig eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Pflege und Privatleben ist, haben uns gerade die letzten Wochen gezeigt. Unser starkes Engagement für Vereinbarkeit zahlt sich auch in der Krisensituation aus.