SAĞLIK
Giriş Tarihi : 12-03-2021 21:16   Güncelleme : 12-03-2021 21:16

AOK-Zuckerkompass macht Schule

Digitales Unterrichts-Programm zur Förderung der Ernährungskompetenz

AOK-Zuckerkompass macht Schule

 

 

Bad Homburg. Mit dem „AOK-Zuckerkompass – Ihr Programm für den digitalen und praktischen Unterricht“ steht Lehrerinnen und Lehrern ab sofort ein neues Programm zur Prävention und Gesundheitsförderung im Setting Schule zur Verfügung. Es wurde speziell für die Klassen 5 bis 8 an weiterführenden Schulen entwickelt.

Das Programm besteht aus 20 Lernbausteinen. Diese beinhalten Aufgaben für die Schulklassen, Animationen, Videosequenzen, interaktive Übungen, Experimente und Diskussionsvorschläge. Im Modul „Geschmackstest Eistee“ stellen die Schülerinnen und Schüler beispielsweise Eisteemischungen in verschiedenen Süße-Graden her und küren gemeinsam ihren Favoriten. Gleichzeitig vergleichen sie die Eigenkreationen mit ungesüßten und gekauften Produkten. Zum Einsatz kommen unter anderem digitale Tafelbilder sowie Arbeitsblätter zum Downloaden und ein Schüler-Workbook. Die Materialien beziehen auch das häusliche Umfeld der Schülerinnen und Schüler mit ein. Das AOK-Programm „Zuckerkompass“ ist kostenfrei und die Materialien für Schülerinnen und Schüler beinhalten keinerlei Werbung. Auf der Website www.aok.de/zuckerkompass kann die Lehrkraft nach einer Anmeldung direkt loslegen.