SAĞLIK
Giriş Tarihi : 16-03-2021 22:53   Güncelleme : 16-03-2021 22:53

Hessen: Zwei Berufsgruppen waren 2020 besonders oft von Covid-19 betroffen

Bad Homburg. Medizinische Fachangestellte waren von März bis Dezember 2020 in Hessen am stärksten von Krankschreibungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen.

Hessen: Zwei Berufsgruppen waren 2020 besonders oft von Covid-19 betroffen

 

Eine aktuelle Auswertung durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt: 5.258 je 100.000 AOK-versicherte Beschäftigte in dieser Berufsgruppe haben wegen einer Covid-19-Diagnose gefehlt. Der hessische Durchschnittswert: 2.244 je 100.000. Auch Berufstätige in der Betreuung und Erziehung von Kindern (z.B. Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher) waren überdurchschnittlich oft im Zusammenhang mit Covid-19 arbeitsunfähig: 5.169 je 100.000. Besonders selten betroffen waren übrigens Menschen, die in der Landwirtschaft beschäftigt sind (703 je 100.000) und an einer Hochschule Lehrende bzw. Forschende (880 je 100.000).