SAĞLIK
Giriş Tarihi : 15-05-2022 00:29

Neuer Podcast mit sehr persönlichen Storys

AOK Hessen startet neues Format „Leben ohne Packungsbeilage“

Neuer Podcast mit sehr persönlichen Storys

 

 

Ab sofort wird der neue AOK-Podcast „Leben ohne Packungsbeilage“ in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Die erste Folge ist in diesen Tagen online gegangen und bei Spotify, Apple und Amazon Music kostenfrei verfügbar. Die Journalistin und Psychologin Pia Kabitzsch spricht in diesem Format mit Menschen, die gelernt haben, mit einem Handicap oder einer Erkrankung umzugehen.

 

Im Vordergrund stehen bei diesen Gesprächen Menschen mit ihren motivierenden Geschichten – trotz ihrer Krankenakte. Es geht um große Veränderungen durch Krankheiten, Unfälle, aber auch über die Auswirkungen auf die Psyche wird gesprochen. Gast der ersten Folge ist der heute 24-jährige Alexander Böhmer, der nach einer Knochenkrebsdiagnose und einer Wundheilungsstörung mit einer Amputation seines rechten Beines zurechtkommen musste. Das Gespräch dauert rund 62 Minuten und lässt auch schwierige Aspekte wie akute Schmerzen und Todesängste nicht aus. Während der Krankheit war Social Media für Böhmer ein Ventil, um seine Erfahrungen mit 60.000 Menschen zu teilen, die ihm auf Instagram folgen. Der Dialogpartner der zweiten Folge steht auch schon fest: Paul Bönte gibt dann Einblicke in das Leben eines Schizophrenen.

 

Hier geht es direkt zum Podcast:

Podcast - Was für ein Leben (aok-erleben.de)

 

 

Ökkeş TOYÖkkeş TOY